Verzinsung

Erfahrungen & Bewertungen zu WirtschaftsHaus Unternehmensgruppe

Verzinsung

Verzinsung berechnet den Betrag, den ein Schuldner einem Gläubiger für das Verleihen seines Kapitals zahlt. Es existiert sowohl Zins auf Geld- als auch auf Sachkapital. Es gibt den nominalen und den realen Zins. Der nominale Zins ist der durch Gläubiger und Schuldner vereinbarte Zinssatz. Als realen Zins bezeichnet man den Zinssatz mit abgezogener Inflationsrate. So kann ein positiver Nominalzins oft auch ein negativer Realzins sein. Insbesondere in Krisenzeiten sind auch negative Nominalzinsen möglich.

Kontaktformular

Verwendung von Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern, während er die Website nutzt.