Bremen

Erfahrungen & Bewertungen zu WirtschaftsHaus Unternehmensgruppe

WirtschaftsHaus AG: Ihre Nr. 1 für Pflegeimmobilien in Bremen

Pflegeimmobilien als Kapitalanlage sind längst kein Geheimtipp mehr. Immer mehr Anleger erkennen die Vorteile dieser Investitionsmöglichkeit. Deshalb steigt die Nachfrage weiter. Die Auswahl an Pflegeimmobilie in Bremen sind vielfältig. Als Investor und künftiger Eigentümer einer Pflegeimmobilien sollten Sie daher genau den Anbieter überprüfen.

Die Wirtschaftshaus AG ist seit über 15 Jahren als Anbieter von Premium-Produkten im Bereich der Pflegeimmobilien tätig. Experten mit profunden Fachwissen beraten Anleger, so dass der Kauf einer Pflegeimmobilien langfristig und gewinnbringend angelegt ist. Ein Wiederverkauf ist dabei immer möglich. 

Haben Sie Interesse an einer Pflegeimmobilie in Bremen? Dann kontaktieren Sie direkt unsere Experten.

Die Vorteile beim Erwerb einer Pflegeimmobilie liegen auf der Hand:

  • Seit 2002, als die erste Pflegeimmobilie verkauft wurde, gibt es keinen einzigen Mietausfall bei einer Pflegeimmobilie der WirtschaftsHaus AG
  • Durch regelmäßiges Monitoring seitens des Betreibers ist eine gleichbleibend hohe Qualität gewährleistet
  • Eine spezialisierte Verwaltung kümmert sich nachhaltig um die Pflegeimmobilie
  • Betreiberkompetenz durch die WH-Care ist im eigenen Unternehmens gebündelt
  • Wir arbeiten mit auf Pflegeimmobilien spezialisierten Architekten zusammen
  • Ein geschultes Gebäudemanagement-Team überprüft jedes Objekt regelmässig
  • Minimiertes Baurisiko und endfällige Bezahlung (Bezahlung nach Fertigstellung)
  • Eigene Finanzierungsabteilung für individuelle Beratung
  • Schnelle Wiederverkaufbarkeit

Warum soll ich in eine Pflegeimmobilien investieren?

Die Auswahl der Pflegeimmobilie durch die WirtschaftsHaus AG erfolgt nach professionellen Kriterien. Die Standortwahl ist durch eine genaue Bedarfsanalyse vorab gecheckt. Der Erwerb direkt vom Anbieter ist provisionsfrei. Das Risiko ist minimiert, da der Träger dafür Sorge trägt. Er kümmert sich um Vermietung, Verwaltung und Instandsetzung. Eine Pflegeimmobilie kann jederzeit vom Eigentümer weiterverkauft werden oder er kann auch selbst einziehen.

Was ist eine Pflegeimmobilie?

Gebäude, die der Unterbringung, Betreuung und Pflege von Menschen dient, die nicht in der Lage sind einen Was sind Pflegeimmobilien? selbständigen Haushalt zu führen oder der Unterstützung durch angepasste Gebäudestrukturen und Pflege bedürfen. Pflegeimmobilien können wie Wohneigentum im WEG aufgeteilt werden und gehören zu einem staatlichen oder privaten Pflegeheim. Der Eigentümer vermietet die Immobilie nicht an den Bewohner, sondern an den Betreiber der Pflegeeinrichtung. Daraus ergeben sich für den Anleger zahlreiche Vorteile wie langfristig gesicherte Mieteinnahmen und minimaler Verwaltungsaufwand. Durch den Eintrag ins Grundbuch hat der Eigentümer alle Rechte: Er kann sein Appartement jederzeit verkaufen, vererben oder verschenken.


Aktuelle Pflegeimmobilie in Bremen

Aktuell bieten wir in Bremen-Hemelingen eine Pflegeimmobilien bzw. Servie-Wohnen an. In einem den KFW-40-Standard erfüllenden Neubau ­entstehen dafür 16 barrierefreie Wohnungen von rund 42 bis 68 Quadratmeter Größe, die ­Paaren und Alleinstehenden ein allseits behagliches Zuhause bieten. Kaufpreis ab 160.125,00 €.

Hier erfahren Sie mehr! 


Pflegeimmobilien mit sozialer Verantwortung

Vertrauen Sie dem Markführer: Wir haben über 8.000 Apartments erfolgreich vermittelt. Dabei nehmen wir die soziale Verantwortung und den vertrauensvollen Umgang mit Bewohnern und Investoren sehr ernst. Sie sind die Basis für unseren langfristigen Erfolg.

 

Zu unseren aktuellen Angeboten

  • Immobilien von 110.000 bis 180.000 Euro
  • Bevorzugtes Belegungsrecht
  • Erfahrene Betreiber
  • Minimales Risiko
  • Inflationsschutz
  • Provisionsfreier Verkauf
  • Konjunkturunabhängig
  • Finanzierungskonditionen
  • Indexierte Mietverträge

Kontaktformular

Verwendung von Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern, während er die Website nutzt.