News und Termine

Erfahrungen & Bewertungen zu WirtschaftsHaus Unternehmensgruppe

Richtig runde Richtfeste

06.11.2017

Ein Richtfest ist immer ein besonders feierlicher Moment im Entstehen eines neuen Gebäudes: Ein Augenblick des festlichen Innehaltens, in dem sich die Gelegenheit bietet, die Zeit seit der Grundsteinlegung Revue passieren zu lassen und sich einen Ausblick über die verbleibende Zeit bis zur Bauabnahme zu gönnen. In Georgsmarienhütte, wo Anfang Oktober das Richtfest für die dort unter dem Dach des WirtschaftsHauses entstehende Pflegeeinrichtung zelebriert wurde, trug man dieser Tradition mit einer bewusst rustikal gehaltenen Zeremonie Rechnung. Neben dem obligatorischen Schluck zum Anstoßen sorgte ein Spanferkel für das leibliche Richtschmaus- Wohl. Feierliche Worte fanden derweil Marcus Mollik, Geschäftsführer der WH Care, die das Haus mit ihrer Tochtergesellschaft WH Care Georgsmarienhütte GmbH betreiben wird, sowie Bürgermeister Ansgar Pohlmann.

Mit einem ebenso feierlichen Akt wurde darüber hinaus am 20. Oktober auch im rheinland-pfälzischen Bad Breisig das Richtfest für das dort entstehende Lebens- und Gesundheitszentrum begangen. Hier entstehen für 11,5 Millionen Euro 72 Pflegeapartments. Beiden Einrichtungen gemein ist, dass das WirtschaftsHaus sie unter enger Zusammenarbeit der einzelnen Unternehmenstöchter von der Planung über den Bau bis hin zum Betrieb komplett selbst projektiert – und damit für umfassende Sicherheit bei den Anlegern sorgt. Mit großem Erfolg: Sämtliche Wohneinheiten in Bad Breisig waren beispielsweise in nur elf Wochen verkauft.

Zu Den Fotos 

Kontaktformular

Verwendung von Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern, während er die Website nutzt.