News und Termine

Erfahrungen & Bewertungen zu WirtschaftsHaus Unternehmensgruppe

Mit geprüfter Qualität zur eigenen Marke

04.07.2018

Die WirtschaftsHaus AG setzt bei Pflegeimmobilien auf Prüfkriterien der DEKRA

Seit 1925 verbinden die Menschen den Deutschen Kraftfahrzeug-Überwachungs-Verein e.V., besser bekannt als die DEKRA, mit dem Thema Sicherheit. Zunächst auf den Bereich Verkehr spezialisiert, bietet die DEKRA inzwischen auch die baubegleitende Prüfung von Großprojekten im Bereich Immobilien an.

Und in diesem Segment setzt auch die WirtschaftsHaus AG künftig auf die strengen Prüfkriterien der DEKRA.

Die unabhängigen Gutachter werden die Projekte dabei in allen wesentlichen Bauphasen – sowohl bei klassischen Bauleistungen als auch in der Umsetzung der Gebäudetechnik – unter anderem mit regelmäßigen Vorortterminen prüfend begleiten. So zum Beispiel in Grävenwiesbach, Unna und Sereetz.

Der projektverantwortliche Architekt Daniel Kräft (APE Plan‑ und Projekt Holding GmbH) fasst das wie folgt zusammen: „Diese Zusammenarbeit mit der DEKRA ist ein weiterer Schritt, um die besondere Wertigkeit der von uns angebotenen Pflegeimmobilien zu unterstreichen und sie zu einer echten Marke zu machen. So bieten wir Partnern, Kunden und auch den Pflegebedürftigen, die in den Objekten ein neues Zuhause finden, moderne und zukunftssichere Immobilien – mit DEKRA-Zertifikat.“


Hier können Sie die Übersicht der DEKRA-Prüfung downloaden:

ZUM DOWNLOAD

 

 

Kontaktformular

Verwendung von Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern, während er die Website nutzt.